Werden Handyortungen gratis angeboten?

Wer sich mit dem Gedanken einer Handyortung befasst, wird sich auch die Frage stellen, ob die Dienste einer Handyortung kostenlos angeboten werden. In diesem Rahmen sollte man sich allerdings auch die Frage stellen, ob die die Ortung, die Genauigkeit und Qualität, mit einer kostenpflichtigen Handyortung verglichen werden können. Eine Handyortung ohne Zustimmung gratis durchzuführen hat auf alle Fälle ihren Reiz, welcher nicht verleugnet werden kann.

Wo werden kostenlose Handyortungen ohne Zustimmung angeboten?

  • Internetseiten, die sich mit dem Thema Handyortung beschäftigen
  • Apps
  • Demo Programme

Was ist bei kostenlosen Handyortungen zu beachten?

28. Surf in Style von davdibiaseNicht jede Handyortung, die auf den ersten Blick kostenlos erscheint, ist dies wirklich. Deshalb sollte man sich diesbezüglich nach Kleingedrucktem umsehen, da dies, wenn es der Tatsache entspricht, den Preis für eine Ortung oder eventuelle weitere Kosten enthält. Ebenfalls muss, je anch Anbieter darauf geachtet werden, ob es sich um eine echte Handyortung handel oder dies nur ein Spaßprogramm ist, welches für eine Party oder ähnlichen Anlass vorgesehen ist. Bei einem Test kann dies schnell in Erfahrung gebracht werden. Das Programm baut darauf, dass man eine Handy Nummer orten möchte ohne Zustimmung einer Person, welche sich in diesem Raum oder Veranstaltung aufhält.

Welches Verfahren wird bei kostenlosen Handyortungen ohne Zustimmung angewendet?

Über GPS verfügen mittlerweile die meisten Mobiltelefone, da dies eine Möglichkeit des mobilen Internets darstellt. Genau darauf setzten auch die Anbieter kostenloser Handyortungen. Mittels Satelliten werden die Signale auf einen kleinen Standort zugeordnet. Die Ortung ist wesentlich genauer und schneller als über die Funkmasten. Von der Ortung bemerkt der Handybesitzer nichts solange keine Zustimmung eingeholt wird.

Gibt es einen Haken an gratis Handyortungen?

Einige Anbieter werben mit einer kostenlosen Handyortung ohne Zustimmung. Die Wahrheit dieser Werbung ist nur bedingt vorhanden, da ab der zweiten bis vierten Ortung ein Entgelt für jede weitere Ortung berechnet wird. Auch ein Abo ist heirbei nicht unüblich. Dies bedeutet allerdings nicht, dass auf das Angebot vollkommen verzichtet werden muss. Mit einem Widerruf, welcher nach der Ortung vorgenommen wird, steht dem Handy orten kostenlos ohne Zustimmung nichts im Weg.